redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Viele Patienten mit Rückenschmerzen nutzen laut einer Umfrage CBD

09.09.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Wissenschaft / Medizin

Laut einer Umfrage unter 214 Patienten mit Rückenschmerzen, die CBD verwendeten, erfuhr etwa die Hälfte der Teilnehmer eine Schmerzlinderung. Die Forscher vom Hospital for Special Surgery in New York, USA, schrieben, dass die meisten Teilnehmer CBD einem Freund zur Schmerzlinderung empfehlen würden. CBD wurde zunächst zur potenziellen Linderung von Rückenschmerzen (66,7 %), Nackenschmerzen (37,0 %), Beinschmerzen (35,2 %) und/oder Armschmerzen (9,3 %) eingesetzt. Die Nutzer suchten auch nach Verbesserungen bei Schlaflosigkeit (25,9 %) sowie der Stimmung (18,5 %). Das Öl war die beliebteste Darreichungsform (64,8 %). Als Vorteile wurden Schmerzlinderung (46,3 %), besserer Schlaf (33,3 %) und weniger Angstzustände (20,4 %) genannt. 24,1 % der Patienten gaben an, dass die Einnahme von CBD keinen Nutzen hatte.

Quelle: IACM

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Amsterdam Seed Center # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE