redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


USA, Wirtschaft: Marijuana im Metaverse

2022-02-28 14:30
von
(Kommentare: 0)
Szene

Ende Februar haben sich zwei Cannabis-Unternehmen zusammengetan, um reale Cannabisprodukte in das Metaverse zu bringen. Saucy Farms & Extracts verkauft bereits Luxus-Cannabisprodukte und die Higher Life CBD Apotheke, um diese Produkte zu präsentieren. Die virtuelle Cannabis-Apotheke befindet sich in der Dendrite Street 3, in der Nähe von Igloo 3 in Cryptovoxels.

Saucey Farms wurde von dem prominenten Juwelier und Cannabis-Unternehmer Alex Todd und dem Rapper Jim Jones gegründet. Dabei umfasst das Sortiment unter anderem luxuriöse Cannabisprodukte, die „biologisch angebaut, langsam getrocknet und von höchster Qualität sind“. Im Dezember 2021 brachte Brandon Howard die Higher Life CBD Apotheke in den virtuellen Raum. Zunächst bot das Unternehmen nur einfache Cannabis-Produkte an. Jetzt aber können die Kunden von Saucey auch besondere Produkte wie naturbelassene Cannabis-Öle oder spezielle Pre-Rolls kaufen. Allerdings nur in den US-Staaten, in denen es legal ist. Saucey-Artikel können in der virtuellen Apotheke sowohl mit regulären Währungen als auch mit Kryptowährungen gekauft werden. Später in diesem Jahr soll auch ein Cannabis NFT veröffentlicht werden.

Quelle: beincrypto

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Original Sensible Seeds # Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE