redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


USA, Wirtschaft, Arizonas Cannabisnachfrage wächst stark

23.07.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Wirtschaft

Der Bundesstaat Arizona hat Cannabis in diesem Jahr vollständig legalisiert. Die Nachfrage dort gilt als sehr stark und könnte bereits im ersten Jahr höher ausfallen als in Colorado im Jahr 2014. Damals hatte der Bundesstaat als erster der USA Cannabis vollständig legalisiert. In Arizona wurden in den ersten fünf Monaten des Jahres 193 Mio. USD mit recreational Cannabis umgesetzt. Weitere 298 Mio. USD wurden mit medizinischem Cannabis umgesetzt. Insgesamt wurde somit ein Umsatz von 491 Mio. USD mit dem Verkauf von Cannabis gemacht. Bereits im ersten Jahr könnte damit die Umsatzmarke von einer Milliarde US-Dollar übertroffen werden. Im Bundesstaat Colorado waren es im ersten Jahr 684 Mio. USD. Die starke Entwicklung zeigt, dass sich der Umgang der Bürger mit Cannabis ändert. Die Akzeptanz ist hoch und auch die Verantwortlichen in den einzelnen Bundesstaaten sehen mit steigenden Steuereinnahmen einen wichtigen Beitrag von Cannabis zu den jeweiligen Haushalten. Arizona sammelte von Januar bis Mai rund 75 Mio. USD an Steuern ein.

Quelle: wallstreet:online

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Amsterdam Seed Center # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE