redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


USA: Republikaner wollen Cannabis auf Bundesebene entkriminalisieren

29.12.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik Weltweit

 

Die Republikaner im US-Repräsentantenhaus haben Mitte November einen Gesetzesentwurf eingebracht, der Cannabis auf Bundesebene entkriminalisieren und die rechtlichen Risiken für viele Unternehmen im Zusammenhang mit Cannabis beseitigen würde, während der Konsum von Cannabis wie Alkohol reguliert würde. Die Abgeordnete Nancy Mace aus South Carolina, die an der Spitze der Gesetzgebungsbemühungen steht, bezeichnete den Gesetzentwurf als „Kompromiss“ mit weniger schwerwiegenden Vorschriften als die zuvor von anderen Gesetzgebern, einschließlich der Demokraten, vorgeschlagenen Maßnahmen.

Quelle: IACM

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Amsterdam Seed Center # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE