redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


USA: Ohio legalisiert bald?

06.08.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik weltweit

 

Kürzlich haben der Bundesstaat Ohio sowie Mitglieder der Demokratischen Partei einen Gesetzesvorschlag vorgelegt, mit dem Cannabis legalisiert werden soll. Es ist geplant, den Kauf und Konsum von Cannabis, sowie den Anbau von zwölf Pflanzen zu erlauben. Bislang ist der Entwurf aber durch keinen Ausschuss bestätigt worden und die Unterstützer stammen allesamt aus der Demokratischen Partei. Während die Politik versucht Cannabis in Ohio zu legalisieren, steht auf der anderen Seite eine Kampagne, die die Legalisierung per Unterschriftensammlung anstrebt. In der vergangenen Woche wurden die ersten 1.000 Unterschriften der Initiative beim Generalstaatsanwalt Ohios vorgelegt, um die Rechtmäßigkeit der Initiative prüfen zu lassen. Wenn es dazu kommt, müssen die Unterstützer der Kampagne 133.000 Unterschriften sammeln. Die Gesetzgeber in Ohio wären dann gezwungen, binnen vier Monaten ein Gesetz zur Legalisierung zu verfassen. Sollte dies nicht gelingen, könnten erneut 133.000 Unterschriften gesammelt werden, um die Legalisierung per Referendum zu erreichen.

Quelle: wallstreet-online

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Amsterdam Seed Center # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE