redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


USA: Auch Wyoming strebt Legalisierung an

06.08.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik weltweit

Im US-Bundesstaat Wyoming, dem bevölkerungsärmsten in den USA, haben zwei Initiativen für die Reform der Cannabisgesetze wichtige Hürden genommen. Zwei Kampagnen planen derzeit, medizinisches Cannabis zu legalisieren und recreational Cannabis zu entkriminalisieren. Die beiden Reformvorschläge sollen den Bürgern im November 2022 zur Abstimmung vorgelegt werden. Im nächsten Schritt müssen die beiden Kampagnen jeweils 200 Unterschriften sammeln, um sicherzustellen, dass die erforderlichen Zulassungshürden überschritten werden. Bis Mitte Februar 2022 müssen dann jeweils 41.775 Unterschriften gesammelt werden, um zur Abstimmung im Rahmen der Mid-Term Elections zugelassen zu werden.
Quelle: wallstreet-online

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Amsterdam Seed Center # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE