redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Ukrainische Opposition blockiert medizinisches Cannabis-Gesetz trotz Parlamentsbeschluss

03.01.2024 14:05
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik+Gesellschaft

Die Legalisierung von medizinischem Cannabis in der Ukraine wurde von der Batkiwschtschyna-Fraktion blockiert, obwohl sie am 21. Dezember von der Werchowna Rada verabschiedet wurde. Der Gesetzentwurf bleibt bis Mitte Januar blockiert und könnte dann freigegeben werden. Die Vorsitzende Julia Timoschenko plant, das Verfassungsgericht anzurufen, um die Abstimmungsergebnisse für ungültig zu erklären. Kritik von Irina Heraschtschenko bezieht sich auf mangelnde staatliche Regelungen und Fokus auf industrielle Produktion im Gesetzestext. Das Parlament unterstützte den Gesetzentwurf am 21. Dezember in zweiter Lesung, mit geplanter Umsetzung um Juli 2024.

Quelle: IACM

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 7 und 3?

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE