redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Studie: Halb Europa für Legalisierung von Cannabis

2022-04-11 10:33
von
(Kommentare: 0)
Gesellschaft

In einer Studie, die vom Beratungshaus Hanway Associates und dem Cannabisproduzenten Curaleaf durchgeführt wurde, zeigt sich die bereite Zustimmung der Bürger Europas für die Legalisierung von Cannabis. Die Umfrage wurde unter 9.043 Erwachsenen durchgeführt. 55 Prozent der Befragten sprachen sich dabei für eine Legalisierung von Cannabis aus. 25 Prozent der Befragten sprachen sich dagegen aus und 20 Prozent wollten keine Angabe machen. Im Rahmen der Befragung wurde zudem herausgestellt, dass Unternehmen, die Cannabis verkaufen, strengen Kontrollen unterliegen sollten, um die Sicherheit der Erzeugnisse zu garantieren. 81 Prozent der Befragten, die für die Legalisierung sind, haben sich für den Verkauf in lizenzierten Geschäften ausgesprochen, 56 Prozent halten auch entsprechende Clubs für realistisch. 62 Prozent der Befragten befürworten zudem die Erlaubnis zum Eigenanbau. Deutschland verfügt über das höchste Marktpotential für Cannabis in Europa. Auch Italien hätte gute Chancen, sich auf dem Markt gut zu etablieren. Eine Bürgerinitiative hatte dazu auch ein Referendum angestrebt, das jedoch gerichtlich untersagt wurde.

 

Quelle: shareribs

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Original Sensible Seeds # Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE