redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Statistische Erhebungen weltweit, Starker Anstieg des Cannabis-Konsums in Deutschland

25.09.2020
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Scene

– rückläufige Zahlen in Staaten, in denen Konsum legal ist

Immer mehr Menschen konsumieren in der Bundesrepublik Cannabis. Innerhalb von 10 Jahren hat sich der Anteil regelmäßiger Konsumenten sogar mehr als verdoppelt, wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, die sich auf Datengrundlagen des National Institute on Drug Abuse of the National Institute of Health, Washington und auf den wissenschaftlichen Dienst des Hanfverbands, Goethe-Universitäts-Studien und World Drug Report 2020 stützen. Eine gänzlich andere Entwicklung zeigt sich in Staaten, in denen Marijuana bereits legal respektive entkriminalisiert ist. Vor der Legalisierung gaben im Nordwesten der USA 9,8 Prozent der 8. Klässler an, im vergangenen Monat Cannabis konsumiert zu haben. Nach der Legalisierung sank der Anteil auf 7,3 Prozent. Studienautoren einer anderen Erhebung werteten Aussagen von mehr als 1,4 Millionen US-Jugendlichen aus. Auch hier das Fazit: Vor der Entkriminalisierung konsumierten mehr Menschen Cannabis. Die Entkriminalisierung verringerte die Wahrscheinlichkeit für den Cannabis-Konsum der Bürger im Durchschnitt um bis zu 8 Prozent. Ähnliches zeigt sich in den Niederlanden, so die Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes: „Trotz der faktischen Entkriminalisierung von Cannabis weist die Niederlande eine Lebenszeitprävalenz auf, die in den vergangenen Jahren leicht über, mittlerweile unter dem europäischen Durchschnitt lag bzw. liegt.“

Quelle: Block-builders.de

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2020 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE