redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Schweiz, Pilotversuche mit legalem Kiffen ab Mai möglich

01.04.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik Weltweit

 

Ab Mitte Mai können Gesuche für Pilotversuche mit nicht-medizinischem Cannabis eingereicht werden. Der Schweizer Bundesrat bewilligte in seiner Sitzung Ende März die entsprechende Verordnung. Mit den Versuchen sollen unter anderem die Konsequenzen auf die Gesundheit der Nutzer/innen und deren Konsumgewohnheiten in einem wissenschaftlichen Rahmen geprüft werden, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) schrieb. Auch die Auswirkungen auf den illegalen Drogenmarkt, auf den Jugendschutz und auf die öffentliche Sicherheit würden gemessen und dokumentiert. Die Lieferketten vom Saatgut bis zum Verkauf würden streng überwacht. Das angebotene Cannabis müsse hohe Qualitätsstandards erfüllen und aus biologischem Anbau stammen. Die Teilnehmenden können nur eine beschränkte Menge von Cannabis pro Monat erwerben, der Weiterverkauf ist verboten und es soll von geschultem Personal in Verkaufsstellen abgegeben werden.

Quelle: bluewin.ch

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2020 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x