redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Schweiz: EKSF empfiehlt Cannabis zu legalisieren

07.05.2019
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik+Gesellschaft

Cannabis soll legalisiert werden. Das empfiehlt die Eidgenössische Kommission für Suchtfragen (EKSF), die den Schweizer Bundesrat in Suchtfragen berät. Sie plädiert neuerdings nicht nur für einen straffreien Konsum, sondern auch für einen legalen, regulierten Markt. Ihre Haltung hat die Kommission auf Basis von vier Berichten formuliert, die sie Ende April veröffentlichte.

Das Wissen über die Hanfpflanze und die daraus gewonnenen psychoaktiven Substanzen habe sich stark erweitert, laut Kommission. Die Legalisierung würde einen regulierten Cannabis-Markt ermöglichen – mit Vorgaben zur Konzentration der Inhaltsstoffe, der Produktion, dem Vertrieb der Stoffe sowie dem Verkauf der Produkte. Es wird hier unter anderem auf die positiven Erfahrungen

mit regulierten Märkten im Ausland verwiesen sowie auf den stabilen Konsum in der Schweiz. Es zeige sich, dass Cannabis wenig körperliche oder psychische Schäden verursache.

Angesichts des weitverbreiteten Konsums unter Jugendlichen und der Größe des Cannabis-Marktes sei die Wirksamkeit der heutigen Prohibitionspolitik fraglich, schreibt die EKSF im Synthesebericht zu den Forschungsberichten. Das Verbot habe außerdem Nebenwirkungen, wie etwa den erschwerten Zugang zu Cannabis und Cannabinoiden für medizinische Zwecke, den Schwarzmarkt und den Verkauf von verunreinigten Cannabisprodukten.

Quelle: SDA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2019 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE