redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Produktvorstellungen: Cannabisblüten-Schmuck von Mary-Chainz, Kolt von PieceMaker, Mineral Magic von GHE, LED von Growking

11.01.2019
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Produktvorstellungen aus der grow! 6-18

Premium-Cannabisblüten-Schmuck von Mary-Chainz

Aus dem Bestreben heraus geboren, die Natur zu veredeln und der Vergänglichkeit zu entgehen – Mary-Chainz

Die mit größter Sorgfalt von Hand erlesenen Premium-Cannabisblüten sind die Seele der Mary-Chainz. Mary-Chainz stellt massive Schmuckstücke her und ist darauf bedacht, der natürlichen Schönheit der verschiedenen Cannabisblüten eine Bühne bieten zu können. Die super-stylischen Anhänger gibt’s in 925er Silber rhodoniert oder 24 Karat hartvergoldet! Die Premium-Cannabisblüten kommen in einem schicken Holzetui mit Samtbeutel, Lederband und Zertifikat. Es gibt zwei Kategorien zur Auswahl: Regular-Premium-Cannabisblüten-Schmuck und Limited-Premium-Cannabisblüten-Schmuck. Regular-Exemplare werden stetig nachproduziert und Limited-Exemplare sind auf 50 Stück limitiert.

Die erste Kollektion des Premium-Cannabisblüten-Schmucks von Mary-Chainz ist nun auf der Homepage
www.mary-chainz.com erhältlich.


Kolt von PieceMaker

Die Firma „PieceMaker“ hat sich auf die Herstellung von Silikon-Produkten spezialisiert, die den Alltag eines Cannabiskonsumenten erleichtern sollen. Die neueste Entwicklung ist eine Silikon-Wasserpfeife, die den Namen „Kolt“ trägt. Als Inspiration für das Design diente ein Revolver aus dem „wilden Westen“, Samuel Colt’s PeaceMaker. Man kann sie einfach mit einer Hand rauchen, da das Kickloch in Höhe des Zeigefingers ist. Die Größe der Pfeife ist perfekt, um sie unauffällig mit sich zu führen. Das Material gibt keinen Geschmack ab und auch nach mehrmaligem Gebrauch zeigt es keine Abnutzungserscheinungen durch Hitze oder sonstiges. Praktisch ist zudem, dass sich jeder Pfeifenkopf der Kolt mit einem passenden Schraubverschluss verschließen lässt. Ideal für den Transport und, da glasfrei, auch bestens festivaltauglich.

Mehr Infos unter: www.PieceMakerGear.com


Mineral Magic von GHE

Mineral Magic ist mit einer neuen, stärker konzentrierten Formel und einem neuen Label zurück! Das GHE-Team hat die Zusammensetzung erneut verbessert und konnte in Testversuchen bessere Ergebnisse einfahren. Das neue GHE Mineral Magic ist ein natürlicher und organischer Zusatzstoff in Pulverform. Er enthält hochwertige Silikate in einer höheren Konzentration als je zuvor. Dies stellt eine Schlüsselfunktion für eine Vielzahl von Pflanzen dar, besonders, wenn es sich dabei um Pflanzen in hydroponischen Systemen handelt, denen oft das Element Silikat fehlt. Das große Spektrum an wertvollen Elementen in GHE Mineral Magic stimuliert das Wachstum der benötigten Mikroorganismen für die Pflanze und schafft so ein ideales natürliches Umfeld für sie. GHE Mineral Magic erlaubt zudem ein gesundes Wurzelwachstum und stärkt die Pflanze gegen Krankheitserreger und schädliche Pilze. Mineral Magic stabilisiert pH-Wert und EC-Level, reduziert den Stresslevel für die Pflanzen und stimuliert ein schnelles und gesundes Wachstum für eine üppige Blütenbildung mit hohen Erträgen. In 1-Liter- und 5-Liter-Behältnissen erhältlich.

Mehr Infos unter: www.eurohydro.com


Neuartige LED-Pflanzleuchte mit tageslichtähnlichem Spektrum von Growking

Die Firma Growking® stellt eine neuartige LED-Pflanzleuchte vor, die stromsparende »SOLaris 200«, deren Licht der Sonne nachempfunden ist. Die Besonderheiten der LED-Lampe sind ihre hohe Leistung und das für den Pflanzenwuchs optimierte Spektrum, das dem natürlichen Tageslicht ähnelt. Trotz des für Pflanzleuchten untypisch erscheinenden Lichts strahlt die Lampe vorwiegend photosynthetisch aktive Strahlung (PAR = photosynthetically active radiation) aus. Dabei kommt sie auf eine Leistung von 310 µmol/(s·m²) , das sind stolze 1,55 µmol/(s·m²) pro Watt Aufnahmeleistung. Als weiteres Leistungsmerkmal kommt der hohe Abstrahlwinkel von 120 Grad dazu, der für eine gleichmäßige und homogene Ausleuchtung sorgt. Das Licht der SOLaris 200 reicht aus, um einen Quadratmeter Fläche wirtschaftlich sinnvoll auszuleuchten und ist ein Garant für reichhaltige Ernten. Durch den ausgeprägten Peak im roten Bereich zwischen 610 und 630 Nanometer wird die Blütenbildung gefördert. Im blauen Bereich sorgt ein Peak bei 450 Nanometern für einen kräftigen Wuchs und ein stämmiges Erscheinungsbild. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie und verspricht eine Einsatzdauer von mindestens 50.000 Stunden.

Mehr Infos unter: growking.de

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2019 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE