Hotline: +49 (0)5676 920 920

Produkt-Vorstellung: Bausatz COB Grow-LED von CLARUS

13.11.2017
Henrie Schnee
(Kommentare: 0)
Produkte

Clarus hat eine neue und modulare LED konzipiert: Mit 3000-K-Vollspektrum-LEDs können Pflanzen optimal beleuchtet werden, von der Aufzucht über das Wachstum bis zur Blüte. Die LEDs stammen aus eigener Produktion, und da die fertige Leuchte direkt vertrieben wird, bleibt der Preis niedrig, trotz hochwertiger Komponenten.

Rechtlich gilt es als DIY-Bausatz, da kein Netzstecker montiert ist, sondern vom Anwender angebracht werden muss. Dadurch kann das System sehr flexibel installiert werden. Da jede Einheit aus einer COB-LED von Bridgelux, einem Kühlkörper und einem Treiber besteht, können mehrere Einheiten auf nur einem Stecker zusammengehängt werden – bei einer normalen Haussicherung insgesamt 25 Stück. Die verbauten Bridgelux-Chips werden mit 55 Watt bestromt, könnten aber 120 Watt aushalten.

Die Flexibilität im Zusammenschluss macht den COB-Grow-LED-Bausatz für jeden Einsatzzweck geeignet. Und bei einem Ausfall an einer der Leuchten, können diese ohne Aufwand ausgetauscht werden, ohne das gesamte System ausbauen zu müssen.

Weitere Infos unter www.propago.at

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
© 2017 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Original Seeds Store # Royal Queen Seeds # Seedsman # Snail Custom Rolling Papers # Zamnesia
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE

November/Dezember 2017