redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Politik: Wissenschaftler appellieren an den Bundestag für Teil-Legalisierung von Cannabis

22.02.2024 14:20
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Recht+Justiz

Experten appellieren in offenem Brief an den Bundestag, der geplanten Teil-Legalisierung von Cannabis zuzustimmen. Etwa 30 Forscher fordern das Ende der Strafverfolgung von Konsumenten. Der offene Brief wurde von Bernd Werse, dem Leiter des Zentrums für Drogenforschung an der Universität Frankfurt, initiiert und an verschiedene politische Fraktionen geschickt. Die unterzeichnenden Professoren aus den Bereichen Rechtswissenschaft, Soziologie und Psychologie argumentieren, dass eine ausgewogene Teil-Legalisierung den Konsum nicht erhöhen und den Schwarzmarkt nicht stärken werde, basierend auf Erfahrungen aus anderen Ländern und kriminologischer Forschung.

Quelle: Deutschlandfunk

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 3 und 6?

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE