redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Österreich - Ausflugstipp: Hanf-Labyrinth „Exit the Field“ in Haid

13.07.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Termine & Events

Das Hanf-Labyrinth in Haid ist ein echtes „High“-Light in Oberösterreich. Direkt neben dem Haidcenter eröffnete mit dem „Exit the Field“ der wohl größte Irrgarten des Landes. Nach dem Premierenjahr 2020 haben die Betreiber Christian und Irene (beide 34) Huber aus Piberbach (Bez. Linz-Land) gleich noch einen drauf gelegt. Das Labyrinth ist mit einer Fläche von 37.000 Quadratmetern fast doppelt so groß wie letztes Jahr und entspricht etwas mehr als fünf Fußballfelder. Der Irrgarten steht ganz unter dem Motto „Alles über die Biene“ - im Inneren befindet sich ein Lehrpfad zu Biene Maja und Co. „Es sind insgesamt 28 Tafeln über die Insekten aufgestellt. Wir wollen die Landwirtschaft begehbar machen. Die Kinder sollen alles über die Biene erfahren“, so Huber. Angrenzend an das Feld befinden sich auch noch vier Bienenstöcke, die die Kinder aus etwas Entfernung beobachten können.

Auf der Entdeckungsreise durch das Feld wartet auf die kleinen Besucher auch noch ein Gewinnspiel. Laut Huber sind bei einzelnen Stationen Buchstaben zu finden, die am Ende ein Wort ergeben. Seit rund vier Monaten befindet sich der Landwirt im Dauerstress mit der Planung seines Mega-Labyrinths. Im April hatte Huber den Nutzhanf (EU-zertifiziert - Sorte: Fedora 17) gesät. Aufgrund des sehr feuchten und oft warmen Wetters ist die Pflanze mittlerweile zwei Meter hoch gewachsen - bis zu vier Meter sollen es noch werden. „Alleine die Mäharbeiten dauerten einen ganzen Tag. Doch das ganze mit Skizzen zu erstellen dauerte noch viel länger“, erinnert sich Huber zurück. Nun steht das Labyrinth und soll auch wie im Vorjahr zahlreiche Besucher anlocken. Geöffnet hat es bis zum 15. September und der Eintritt beträgt 3,50 Euro pro Person - Kinder bis vier Jahre müssen nichts bezahlen. Danach wird der Nutzhanf geerntet und zu Hanfsamenöl verarbeitet. Und dann kann Huber schon sein nächstes Labyrinth planen, das ja vielleicht noch eine Spur größer wird.

Adresse:

EXIT THE FIELD
Köttsdorferstraße
4053 Ansfelden

Öffnungszeiten

Täglich 8.00 – 21.00 Uhr
1. Juli bis 15. September 2021

www.exitthefield.com

 

Quelle: Heute.at

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Amsterdam Seed Center # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE