redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Mexiko auf dem Weg zur Cannabis-Legalisierung

05.11.2018
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik & Gesellschaft
Mexiko auf dem Weg zur Cannabis-Legalisierung

Neue Entscheidung zur Cannabis-Legalisierung in Mexiko

Mexikos Bundesverfassungsgericht hat jüngst entschieden, dass das herrschende Cannabis-Verbot verfassungswidrig ist und die entsprechende Gesetzgebung für ungültig erklärt. Das ist ein relativ offensichtlicher Schritt in Richtung Legalisierung, ähnlich wie in Südafrika im September. Es gab in Mexiko fünf Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, die abweichend der alten Gesetze zugunsten von Cannabis-Konsumenten ausfielen. Somit wurde hier eine neue Gesetzgebung erforderlich. Das bedeutet jetzt, der mexikanische Kongress muss binnen 90 Tagen neue Gesetze erlassen, die Besitz, Anbau etc. regeln, worüber im Detail noch nichts bekannt ist.

Quelle: tekk.tv

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE