redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Medizin: CBD aus Hanfpflanzen mit stark entzündungshemmender Wirkung

14.12.2023 14:36
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Szene

Neue Studienergebnisse der Friedrich-Schiller-Universität Jena zeigen, dass verschiedene Cannabinoide, insbesondere Cannabidiol (CBD), eine beeindruckende entzündungshemmende Wirkung aufweisen. Die Forschung, geleitet von Lukas Peltner und seinem Team, untersuchte acht Cannabinoide, darunter CBD und THC, in Zellkulturen und entdeckte, dass sie die Produktion entzündungsfördernder Botenstoffe hemmen und gleichzeitig entzündungsauflösende Botenstoffe verstärken. Besonders herausragend war der positive Effekt von CBD, das ohne Ansetzen an herkömmlichen Cannabinoid-Rezeptoren das Immunsystem positiv beeinflusst. Die Ergebnisse legen nahe, dass CBD ohne den psychoaktiven THC-Inhaltsstoff neue therapeutische Wege für verschiedene Entzündungserkrankungen ermöglichen könnte.

Quelle: CHIP

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 3 und 5?

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE