redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Media-Tipp: Hippie Von Paulo Coelho

21.12.2018
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Produkte
Hippie

Der weltweit erfolgreiche brasilianische Schrifsteller Paulo Coelho ist den meisten Lesern wohl durch seinen Roman Der Alchimist bekannt. Sein neuestes Werk stellt ein Kapitel aus seinem Leben vor, von dem er bislang nicht viel verlauten ließ. Wie Titel und Covergestaltung bereits deutlich nahelegen, geht es diesmal mitten hinein in die bunte, vielseitige und nicht selten verklärte Welt der Hippiebewegung Ende der 60er, Anfang der 70er. Coelho erzählt in der dritten Person von tatsächlichen Ereignissen wie der Begegnung mit der Holländerin Klara auf dem Dam in Amsterdam. Diese hat dort nur darauf gewartet, endlich jemanden zu finden, der sie auf ihre geplante Reise begleitet. Und bald geht er auch schon los, der Trip im „Magic Bus“, der Hippie-Trail bis Kathmandu. Gewohnt wortgewandt schildert Coelho die Ansichten, Gefühle, Wünsche und Träume, welche sie als Teil jenes führerlosen Stammes der Hippies damals bewegten. Dieses Buch nimmt uns mit auf eine authentische, abenteuerliche und interessante Reise durch Europa und darüber hinaus, aus der jede Menge Erfahrung spricht. Wir begleiten den jungen Paulo, Klara und weitere Idealisten und Träumer auf ihrer Suche nach Sinn und einer eigenen, neuen Auffassung vom richtigen Leben. Hier wird das Lebensgefühl jener inzwischen leider oft nur noch als Klischee recycleten Jugendkultur der 70er wieder ein wenig lebendig und erlebbar. Ein Must-Read für alle, deren innerer Hippie noch lebendig ist. Hardcover Leinen, 304 Seiten, Diogenes Verlag

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE