redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Media-Tipp: Großstadtdschungel von Olli Banjo

14.09.2017
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Produkte

„Ich hatte eine richtige Feierphase und bin mit den Halunken um die Häuser gezogen“. Olli Banjo verarbeitet die verstrahlten und vernebelten Eindrücke aus dem Nachtleben und den Wandel am Abgrund in einem Song, der auch das Feeling der restlichen Platte bestimmt. Rap in Reinform. Richtig geil spitten. Richtig was wegflowen, alle an die Wand stylen. Dass konnte Olli Banjo bekanntlich schon immer. Das neue Album bietet wieder straighten Rap, aber mit Subtext. Gesellschaftskritische und politische Songs von einem, der das Maul aufmacht. Wenn alles im Chaos zu versinken droht, dann braucht es Haltung. Dann muss man etwas sagen, ja, sogar politisch werden. Rapskills und Inhalt schließen sich hier nicht aus, sondern werden in Olli-Banjo-Tradition miteinander verbunden.

Die 16 Tracks auf „Großstadtdschungel“ zeigen: Natürlich ist Olli Banjo älter geworden und das rückt die Dinge in eine andere Perspektive. Aber trotz oder gerade wegen all der Entwicklungen, ist die CD eine traditionelle Olli-Banjo-Platte geworden.

Weitere Infos unter: facebook.com/ollibanjo, youtube, twitter.com/OlliBanjo

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE