redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Media-Tipp: „ALLESKANNNIXMUS“ von ALC und Band

15.08.2017
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Produkte

Hiphop

Passend zum Albumtitel wird ALC und Band getrieben vom Hiphop, wie auch von anderen Musikgenres, wie z.B. Reggae und Rock. Die Texte – oftmals mit regionalem, fränkischen Bezug und mit sehr gespaltener Zunge gerappt und gesungen – regen auf jeden Fall zum Schmunzeln und Mitsingen an.

Alleskannnixmuss von ALC und Band

Im Vergleich zu früheren Scheiben der Band kommt das jetzige Werk von ALC und Band mit mehr Kraft daher. Weniger Reggae-Nummern, aber wenn, dann richtig, wie z.B. bei dem Song „Schmuck“, welcher durchaus als Konsumkritik verstanden werden kann. Andere Tracks, wie „Irgendwie immer das Gleiche“ oder „Wrestling“, beschäftigen sich mit den Erschwernissen des Erwachsenwerdens und dem eigenen Drang, sich ein bisschen jugendlichen Blödsinn für immer zu erhalten. Bei „Bud & Terry“ wird den Jugendidolen Bud Spencer & Terence Hill gehuldigt und jeder Film der beiden genannt. Mit dem Song „Rollt das R‟ preisen ALC und Band abermals ihre Heimat Franken.

Ob ALC und Band mit „Alleskannnixmus‟ gleich eine neue Epoche begründen werden, sei dahin gestellt, ihre Auftritte werden aber weiterhin legen.…, Moment noch … gleich kommt’s, ….där sein.

Weitere Infos unter: www.alcband.de

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE