redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Marokko erlaubt Cannabisanbau in nördlichen Regionen

2022-03-22 12:51
von
(Kommentare: 0)
Politik Weltweit

Der Anbau von Cannabis für medizinische und industrielle Zwecke ist nun in Marokko erlaubt, allerdings nur in drei nördlichen Bundesstaaten und unter strenger Kontrolle der Behörden. Während einer wöchentlichen Kabinettssitzung am 10. März stellte Innenminister Abdelouafi Laftit einen Entwurf für ein Dekret zur Änderung von Teilen des marokkanischen Cannabisgesetzes vor und nahm es an. Das Gesetz wurde im vergangenen August verabschiedet und hat eine Regulierungsbehörde eingerichtet. Es erlaubt den Anbau, die Ausfuhr und den Verkauf von Cannabis für industrielle und medizinische Zwecke, verbietet aber den Konsum durch Erwachsene.

Quelle: IACM

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Original Sensible Seeds # Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE