redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Kein Anstieg psychotischer Störungen nach Cannabislegalisierung in Kanada

11.01.2024 13:41
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Szene

Die Legalisierung von nichtmedizinischem Cannabis in Kanada führte laut einer Studie der Abteilung für Epidemiologie und Biostatistik nicht zu einem Anstieg der Inanspruchnahme von Gesundheitsdiensten oder der Häufigkeit psychotischer Störungen. Die Forscher betonen, dass eine längere Beobachtung nach der Legalisierung erforderlich ist, um die vollständigen Auswirkungen auf Bevölkerungsebene zu verstehen, insbesondere im Zusammenhang mit der Expansion des kommerziellen Cannabismarktes.
Quelle: IACM

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 7 und 8?

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE