redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Jobmotor Hanf: Unternehmen will neue Arbeitsplätze in Sachsen schaffen

20.08.2018
grow! Magazin
(Kommentare: 1)

Das legaler Hanf Wirtschaft und Arbeitsmarkt ordentlich ankurbeln kann, zeigt der Blick ins Ausland. Doch auch hierzulande lassen sich mit der alten Kulturpflanze neue Stellen schaffen. Da potentes Cannabis allerdings noch immer verboten ist, drehen sich legale Unternehmungen in Deutschland um Nutz- bzw. Industriehanf. Mit diesem arbeitet auch die Firma Canatur Innova:  Hier dreht sich alles um die Entwicklung und Herstellung von Verbund- und Klimabaustoffen aus Hanffasern. Nun will das Unternehmen ein 60.000 Quadratmeter großes Gelände in Eppendorf bei Augustusburg erwerben, um dort Lagerhallen und Produktionsgebäude, aber auch einen Sozial- und Verwaltungstrakt zu bauen.

 

Bei einer lokalen Gemeinderatssitzung wurde das Vorhaben einstimmig befürwortet. Laut dem Geschäftsführer von Canatur Innova, Rolf Schneider, befindet sich das Unternehmen in der finalen Abstimmung der Finanzierung. „Die Fördermittelbescheide der Aufbaubank liegen vor, jetzt müssen sich noch ein ausländischer Investor und die Sparkasse Mittelsachsen abstimmen“, so Schneider. „Bleiben wir im Plan, könnten wir die Produktion 2020 aufnehmen.“ Arbeitnehmer aus der Region sollen die durch das Vorhaben entstehenden 60 Stellen besetzen. Schneider zufolge haben auch regionale Landwirte Interesse daran, auf ca. 3.000 Hektar Hanf anzubauen und so sicherzustellen, dass dem Unternehmen nicht das Material ausgeht. So profitieren noch mehr Menschen von der Hanfproduktion. 

Zurück

Kommentare

Kommentar von Sam Adam |

don't miss out on Amstadam's best cannabis with high quality supply

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE