redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


3D-gedruckte Cannabis-Getränke von Mike Tyson

22.07.2020
grow! Magazin
(Kommentare: 0)

Der ehemalige Profiboxer Mike Tyson ist bekannterweise vor einigen Jahren in das Cannabis-Geschäft eingestiegen. Sein neustes Produkt entspringt einer Kooperation mit einem Unternehmen, dass sich Smart Cups nennt. Sie stellen Getränkebecher mit in den Becherboden gedruckten Getränke-Trockenkonzentraten her, die dann einfach mit Wasser befüllt werden können. Dadurch ergebe sich laut dem Hersteller ein als umweltfreundlich deklariertes Produkt, da kein Wassertransport stattfindet und auch der Kunststoff umweltfreundlich ist. Demnächst soll es also mit Cannabis-bedruckte Becher geben, die eine perfekte Dosierung versprechen. Wann sie zu erwerben sein werden, steht noch nicht fest. Erstaunlich, was alles möglich ist.

Quelle: 3druck.com

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2019 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE