redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


HempsFair am 11+12.06 In Frankfurt am Main

2022-05-27 13:30
von
(Kommentare: 0)
Gewinnspiel

Die HempsFair in Frankfurt am Main bietet Interessenten auf über 7.500 qm Innovationen und Produkt-Highlights rund um das Thema Hanf. Internationale Aussteller und Local-Hereos präsentieren ein ganzes Wochenende lang ein breites Spektrum an Produkten & Dienstleistungen und informieren über die verschiedenen Möglichkeiten und Anwendungsgebiete, die der Hanfmarkt bietet. Hanf ist so facettenreich wie wohl keine andere Pflanze. Die HEMPSFAIR bietet Interessierten eine breite Produktpalette zum Testen & Kaufen an, und informiert über Trends und rechtliche Aspekte.

Community!

Die HEMPSFAIR ist für Händler und Konsumenten gleichermaßen interessant. Es werden Händler aus dem umsatzstarken Rhein-Main-Gebiet, nationale Dienstleister sowie internationale Fachbesucher zugegen sein. Eine Präsenz lohnt sich für alle Interessenten, Fans und Freunden der Nutz- & Heilpflanze.

Weed & Greet

Fachbesucher können in unserer stylischen HempsFair Business Lounge (HFBL) Kontakte knüpfen, Gespräche führen und die professionelle Atmosphäre genießen. Gute Musik, Open-Bar & Canapès sorgen für das perfekte Ambiente. Die HFBL wird nach Messeschluss für zwei Stunden geöffnet sein und ist der Anlaufpunkt für die gesamte Branche.

 

  • Termin: 11. – 12.06.2022
  • Ort: Messe Frankfurt
    Ludwig- Erhard- Anlage 1
    60327 Frankfurt am Main
  • Halle: FORUM
  • ÖFFNUNGSZEITEN
    Samstag & Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Mehr Infos findest du auf www.hempsfair.de


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2021 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Hesi # Advanced Nutrients # Sweet Seeds # SeppHanf # Original Sensible Seeds # Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE