redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Hanfmuseum Berlin, Sonderausstellung Seefahrt und Handel des 15.-17.Jahrhunderts mit Hanf

09.03.2022 12:17
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Termine+Events

Neuigkeiten gibt es aus dem Hanfmuseum Berlin. Dort läuft seit dem 01.03.2022 die Sonderausstellung zum Thema „Seefahrt und Handel 15. – 17 Jahrhundert mit Hanf“. Sie soll zum Nachdenken und zum Gespräch anregen und zeigen, was mit und aus Hanf in der Seefahrt und im Handel gemacht wurde. Hanf kam nach Europa und dann wurde daraus Seile, Segeltuche und Netze gefertigt. Auch die Bekleidung der Seefahrer bestanden vollständig aus Hanf. Seine Reiß- und Strapazierfähigkeit machten ihn zum besten wasserresistenten Rohstoff. Diese Ausstellung ist zugleich eine Einladung zur Neuentdeckung der Kulturpflanze Hanf in der heutigen Landschaft und Kultur.

 

Quelle: www.hanfmuseum.de

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 6 und 3.

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE