redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Gesundheit, Frauen und Cannabis

14.06.2019
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Szene

USA, Ende des Jahres 2017 veröffentlichte das US-amerikanische Unternehmen „BDS Analytics“ eine Studie namens „Women Regularly Choose Cannabis to Take Control of Their Health“ („Frauen entscheiden sich regelmäßig für Cannabis, um ihre Gesundheit in den Griff zu bekommen“). Die Studie untersuchte die Cannabis-Konsumgewohnheiten von 1281 Frauen. Dabei kam heraus, dass Frauen Cannabis oft bei Beschwerden einsetzen, die in direktem Zusammenhang mit der weiblichen Gesundheit stehen, zum Beispiel vor oder während der Menstruation sowie in den Wechseljahren.

Auch Anja Charbonneau, Chefredakteurin des Cannabis-Magazins „Broccoli“, ist sich sicher, dass bei Frauen nicht unbedingt der Rausch, sondern eher das körperliche Wohlbefinden wichtig sei. Die Gesundheitsversorgung in den USA sei schlecht, weshalb Frauen verschiedene Symptome oft mit Cannabis behandeln. So hat jetzt zum Beispiel die „Sister Act“-Darstellerin Whoopi Goldberg kürzlich eine Marijuana-Sorte herausgebracht, die speziell Frauen anspricht. „Whoopi & Maya Synergy“ heißt das Produkt, was Frauen beim Unwohlsein während der Menstruation helfen soll.

US-Moderatorin Chelsea Handler (Netflix) wird auch eine spezielle Linie mit Cannabis-Produkten auf den Markt bringen, die sich an Frauen richtet. Sie arbeitet dabei mit dem kalifornischen Cannabis-Unternehmen „Norcal“ zusammen, das für die Kultivierung und den Vertrieb ihrer Vape-Pens und Ediblen (essbare Cannabisprodukte) in Kalifornien zuständig sein wird. Über ihre Motivation dazu sagte sie: „Cannabis ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden. Als ich es vor kurzer Zeit wiederentdeckte, half es mir, einige schwierige Zeiten zu überstehen, und es half mir, von Schlaftabletten loszukommen. Ich sehe es jetzt als Teil meines gesamten Wellness-Programms an", und weiter: „Ich wollte etwas speziell für Frauen schaffen, die Cannabis entweder noch nie zuvor versucht haben, oder die in der Vergangenheit eine schlechte Erfahrung damit gemacht haben“. Allem Anschein nach entwickelt sich da gerade ein neuer Markt, der sich speziell an Frauenbedürfnissen orientiert.

Quelle: watson/jolie

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2019 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE