redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Geringer Marijuana-Besitz in Tschechien bald offiziell straffrei?

12.11.2018
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik & Gesellschaft
Geringer Marijuana-Besitz in Tschechien bald offiziell straffrei?

Tschechien, Piratenpartei fordert Straffreiheit bei geringem Marijuana-Besitz

Prag. In Tschechien ist der Besitz von Marijuana grundsätzlich verboten, trotzdem dürfen die Beamten bei kleinen Verstößen mal ein Auge zudrücken, dabei gibt es aber keine klar definierte Menge.

Vor kurzem stellte die Piratenpartei im Abgeordnetenhaus die Forderung nach Straffreiheit für Besitz und Aufzucht von bis zu fünf Pflanzen für den Eigengebrauch und bekam hierfür Befürworter aus anderen Parteien. Beinahe 40 von 200 Parlamentariern unterstützten diesen Vorschlag. Piratenchef Bartos will noch mit weiteren Abgeordneten verhandeln.

 

Quelle: Radio Praha

 

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE