redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Forschung / USA : DEA vergibt siebte Lizenz für Cannabisanbau zu Forschungszwecken

12.09.2022 10:54
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Szene

Die US-amerikanische Drogenbekämpfungsbehörde (DEA) und das Justizministerium haben dem Unternehmen Maridose eine Lizenz für den Anbau von Cannabis zu Forschungszwecken erteilt. Das in Maine ansässige Unternehmen ist das siebte, das eine solche Lizenz „für die Herstellung von Cannabis in großen Mengen zur Lieferung von Marijuana, Cannabisextrakten und THC an Forscher“ erhält. Seit Jahrzehnten war die einzige Quelle für Cannabis für die wissenschaftliche Forschung in den Vereinigten Staaten eine einzige Anbaufläche, die an der Universität von Mississippi betrieben wird.

Quelle: IACM

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE