redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Finnland, Initiative zur Cannabis-Entkriminalisierung

04.11.2019
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Finnland, Initiative zur Cannabis-Entkriminalisierung
Finnland, Initiative zur Cannabis-Entkriminalisierung

Eine Initiative zur Entkriminalisierung von Cannabis in Finnland hat Ende Oktober eine wichtige Hürde überschritten. Die Initiative KasvuaKannabiksesta2020 teilte mit, dass man die für eine Anhörung im Parlament erforderlichen 50.000 Unterschriften eingesammelt habe.

Im Rahmen der Unterschriftensammlung wurde vorgeschlagen, dass der Besitz von bis zu 25 Gramm Cannabis und der Anbau von bis zu vier Pflanzen straffrei werden soll. Im Petitionstext wurde mitgeteilt, dass die bisherige Gesetzgebung das Ziel der Schadensverringerung nicht erreicht habe. Nur ein geringer Teil der Konsumenten würde überhaupt die Konsequenzen des illegalen Konsums spüren, während gleichzeitig Kräfte bei der Polizei gebunden und Konsumenten geschädigt wurden. Eine Entkriminalisierung statt einer Legalisierung hätte für Finnland außerdem den Vorteil, dass man nicht gegen Verpflichtungen gegenüber den Vereinten Nationen verstoßen würde.

Quelle: shareribs

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2019 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE