redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Erster grüner DHV-Block auf der Hanfparade 2018

08.08.2018
Holger Voncken
(Kommentare: 0)

Bald ist es wieder soweit: Wie jedes Jahr seit 1997 zieht auch 2018 mit der Hanfparade wieder Deutschlands größte Demo für legales Cannabis durch Berlin. Am Samstag, dem 11. August geht sie los, die Demonstration für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Aufklärung statt Verbote!“ und wird um 12 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am Neptunbrunnen (am S+U Bahnhof Alexanderplatz) losgehen.

Natürlich ist auch in diesem Jahr der Deutsche Hanfverband wieder mit von der Partie. Der DHV ruft deshalb alle Mitglieder und Sponsoren, aber natürlich auch sämtliche Sympathisanten dazu auf, sich dem Protest gegen die gegenwärtige Cannabispolitik anzuschließen und nach Berlin zu kommen. Denn um 14.30 Uhr soll sich der erste “Grüne DHV-Block” formieren. Auf einen möglichst auffälligen Truck mit lauter Musik will der Hanfverband in diesem Jahr verzichten, stattdessen soll die Außenwirkung durch ein geschlossenes Auftreten erzielt werden. Dazu sollen nicht nur die vom DHV designten Banner und Flaggen, sondern auch die grüne Oberkörperbekleidung beitragen, welche die Unterstützer mitbringen sollen.

Das verantwortliche Orga-Team sucht für die erfolgreiche Umsetzung des geplanten Auftritts auf der Parade noch Unterstützer und teilt mit: „Wenn ihr Lust habt, euch aktiv zu beteiligen und mit als Helping Hand den ersten “Grünen DHV-Block” möglich zu machen, schreibt eine E-Mail an maximilian.karau@hanfverband.de mit dem Betreff: Helping Hand DHV Hanfparade 2018.“ Als Dank wird Helfern ein limitiertes Hanfblock-Demo-Shirt und ein exklusiver DHV-Turnbeutel in Aussicht gestellt.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE

Juli/August 2018