redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Disjointed: Netflix’ Cannabis-Show nach 20 Folgen abgesetzt

23.02.2018
Klaudia Kolks
(Kommentare: 1)
Medien
Netflix canceled Disjointed
Netflix promotete den Start von "Disjointed" mit einer Kollektion von Marihuana-Sorten

Das… ging schnell: Die Netflix-Serie “Disjointed”, die erst vor 6 Monaten an den Start ging, wurde bereits nach 20 Folgen abgesetzt. Im Januar wurden die verbliebenen 10 Episoden noch auf den populären Streaming-Dienst hochgeladen; dann zog Netflix die Reißleine.

Beobachter vermuten, dass die unterirdischen Kritiken etwas damit zu tun haben könnten - Rotten Tomatoes nennt für die Serie einen 23% “rotten”-Score - von 30 Kritikern bewerteten nur 7 die Show positiv. Anders die Zuschauer: Ganze 80% der Rotten Tomatoes-User mochten die Show, die vom “Big Bang Theory”-Produzenten Chuck Lorre mit-entwickelt wurde.

Ob sich vielleicht ein Marihuana-begeisterter Netflix-Boss an den Klischees störte? “Disjointed” erzählt die Geschichte von Ruth Feldman (Oscar-Preisträgerin Kathy Bates, bekannt u.a. aus “Misery”, “Titanic” und “Two and a Half Men”), die sich mit der Eröffnung einer Weed-Dispensary ihren Lebenstraum erfüllt. Wer den Lorre-Humor aus “Big Bang Theory” kennt, kann sich denken, wie taktvoll und erwachsen die Lacher der Sit-Com sind… nicht (der Autor dieser Zeilen z.B. hatte nach der ersten Folge wenig Lust, weiter zu schauen).

Schlagzeilen machte die Netflix-Promo-Aktion, zum Start von “Disjointed” spezielle Marihuana-Sorten anzubieten, die den “Genuss” der diversen Shows des Netzwerks intensivieren sollte.

Was denkt ihr über das Ende der Show? Habt ihr sie überhaupt gesehen? Diskutiert mit uns in den Comments!

[Update 14:00 Uhr: In der ersten Version dieser News hieß es noch, "Disjointed" sei nach der ersten Staffel abgesetzt worden. Da die ursprünglich bestellten 20 Folgen in Schüben à 2x10 hochgeladen wurden - und Netflix diese jeweils als "Staffel" bezeichnet - haben wir Überschrift und Einleitung leicht angepasst. - Anm. d. Red.]

Zurück

Kommentare

Kommentar von Martin |

Ich mochte eigendlich die Serie.
Man kann die gut nebenbei gucken.
Und ich muss dazu sagen das ich nicht bekifft war :-)

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE