redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


DHV München sucht Patienten-Unterstützung

30.01.2018
(Kommentare: 0)
Politik+Gesellschaft
Bayern Patienten Cannabis DHV München Polizei Medizin ACM

Der schöne Freistaat Bayern hat bekanntlich so seine eigene Geschichte im Umgang mit Cannabis. Ob es da verwunderlich ist, dass mehr als 99% der bayerischen Ärzte kein Cannabis aus medizinischen Gründen verschreiben?

Genau so kommt es dem DHV nämlich vor: Eine Anfrage an die bayerische Landesregierung durch die Grünen-Abgeordnete Katharina Schulze ergab, dass im ersten halben Jahr nach Inkrafttreten des Cannabis-Gesetzes nur ca. 450 bayerische Ärzte von den neuen Möglichkeiten Gebrauch gemacht haben - anders ausgedrückt, etwa 0,7% der rund 62.000 zugelassenen Ärzte im Freistaat. “Dass der Staatsregierung trotz diverser Medienberichte nicht bekannt ist, wie groß die Probleme für die teils chronisch schwerkranken Patienten sind, ist skandalös,” so der DHV in einer heute veröffentlichten Stellungnahme.

Um das Problem nun anzugehen, ruft die Münchener Ortsgruppe des DHV bayerische Patienten dazu auf, sich mit eigenen Erfahrungsberichten unter ortsgruppe-muenchen[at]hanfverband.de zu melden. Im selben Atemzug möchte man Ärzte, die noch nie Cannabis verschrieben haben, dazu ermutigen, sich mit der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin zu vernetzen.

Trotz der Gesetzesreform im März 2017 machen noch immer Horror-Storys von bayerischen Patienten die Runde, etwa die Geschichte von Franz Wolf aus München, der in einem Jahr fünf mal wegen seiner verschriebenen Cannabisblüten kontrolliert und durchsucht wurde - mitunter von 12 Beamten und einem Spürhund. Die Twitter-Userin @colimafri berichtet regelmäßig von ihrem Kampf gegen bayerische Behörden, denen sie vorwirft, ihren Lebensgefährten, der Cannabis-Patient ist, zu schikanieren. Ihm sollen wegen seiner Therapie Führerschein, Jagdschein und Sorgerecht seines Kindes entzogen werden.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE