redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Cannabis Social Club Stuttgart feiert „Tag der deutschen Breitheit“

01.10.2018
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
„Tag der deutschen Breitheit“

Stuttgart/Vaihingen - Seit Anfang des Jahres ist der Cannabis Social Club Stuttgart eingetragener Verein. Nach spanischem Vorbild hat man sich dort zum Ziel gesetzt, gemeinschaftlichen Anbau und Konsum in einer Kooperative zu betreiben. 60 Mitglieder treffen sich regelmäßig zum Austausch und zur Planung weiterer Schritte und Maßnahmen, um ihrem Ziel näher zu kommen.

So findet jetzt am 3. Oktober der „Tag der deutschen Breitheit“ in Stuttgart statt. Versammlungsort ist ab 14.30 Uhr der Schillerplatz in der Innenstadt, wo es Musik und Redner geben wird. Anschließend startet von dort der Demozug zur Villa Reitzenstein (Regierungssitz Baden-Württemberg). Nach Vereinsmitglied Brugger-Burgs muss man auffallen, dafür trage er auch mal einen großen Bauschaum-Joint vor sich her. „Wir feiern den Tag der deutschen Breitheit einmal im Jahr. Und währenddessen wird auf dem Oktoberfest zwei Wochen lang Alkohol getrunken.“

 

Quelle: Stuttgarter Zeitung.de

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE

Juli/August 2018