redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Cannabis darf weiter von Hausärzten verschrieben werden – Facharztvorbehalt vom Tisch

20.03.2023 13:14
von
(Kommentare: 0)
Szene

Anders als befürchtet werden die Möglichkeiten zur Verschreibung von medizinischem Cannabis doch nicht massiv eingeschränkt. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G BA) von Kassen, Ärzten und Kliniken, das oberste Entscheidungsgremium der gesetzlichen Kranken­versicherung, ließ Mitte März ursprüngliche Überlegungen fallen, nach denen eine Verordnung von Cannabis als Medizin durch Allgemeinärzte und Allgemeinärztinnen ausgeschlossen werden sollte. Danach hätten je nach medizinischer Indikation nur noch bestimmte Fachärztinnen und Fachärzte Cannabis verschreiben dürfen, wobei auch der gesamte Genehmigungsprozess deutlich restriktiver gestaltet werden sollte. Nun bleibt es aber dabei, dass auch künftig alle Ärztinnen und Ärzte Cannabis verordnen dürfen.

Quelle: RND



Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 3 und 8?

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE