redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Aus aller Welt: Kolumbien plant Legalisierung von Cannabis

17.10.2022 10:43
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik+Gesellschaft

In Lateinamerika hat bislang lediglich Uruguay Cannabis legalisiert. Derzeit arbeitet die Politik in Kolumbien an einem ähnlichen Schritt. Vor Kurzem hat die Repräsentantenkammer einen Gesetzesentwurf für die Legalisierung von Cannabis verabschiedet. Im Rahmen des Entwurfs soll Cannabis für Erwachsene ab 18 Jahren legalisiert werden. Die erste erfolgreiche Abstimmung des Gesetzes ist der Auftakt eines langen Weges der Legalisierung. Es sind weitere sieben Debatten erforderlich, bevor der Gesetzesentwurf an den Senat und letztlich den Präsidenten weitergereicht werden kann. Im Rahmen der Abstimmung wurde deutlich, dass nicht wenige Politiker für die Legalisierung sind. So haben sich Innenminister und Justizminister für die Legalisierung ausgesprochen. Präsident Gustavo Petro, der erst im August sein Amt übernommen hat, gilt als großer Befürworter der Legalisierung und hat sich für Entkriminalisierung auf internationaler Ebene ausgesprochen.

Quelle: shareribs

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 7 und 5?

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE