redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Anhörung zur THC-Grenzwerterhöhung im Straßenverkehr mehrheitlich begrüßt

05.06.2024 14:19
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik+Gesellschaft

Berlin: Die Koalitionsfraktionen planen, den gesetzlichen THC-Grenzwert im Straßenverkehr auf 3,5 ng/ml zu erhöhen. Bei einer öffentlichen Anhörung des Verkehrsausschusses stimmten die meisten Sachverständigen zu.

Gerhard Hillebrand vom ADAC hält den neuen Grenzwert für sinnvoll, da der alte Wert von 1 ng/ml häufig „falsch positive“ Ergebnisse lieferte. Die Beibehaltung des aktuell geltenden Grenzwertes von 1 ng/ml wurde nur für Fahranfänger von den Expertinnen und Experten begrüßt. Stefan Tönnes und Ingo Koßmann betonten, dass der neue Grenzwert verkehrssicherheitsrelevante Beeinträchtigungen erfassen könne.

Kritik kam unter anderem von Frank Mußhoff und der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). Mußhoff warnte vor einer Bagatellisierung der Wirkung, während die DPolG Probleme bei der Umsetzung und hohe Kosten durch notwendige Speicheltests anführte.

Fabian Steinmetz forderte eine Gleichbehandlung von Cannabis und Alkohol, während Anja Käfer-Rohrbach vom GDV die Bedeutung eines gesetzlichen Grenzwertes für die Versicherungswirtschaft hervorhob. Lorenz Böllinger, Mitglied im Expertennetzwerk Schildower Kreis, sah in der Erhöhung einen Schritt in die richtige Richtung.

Quelle: Deutscher Bundestag

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 4 und 1.

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE