redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Alkohol-, aber nicht Cannabiskonsum reduziert Dicke der Hirnrinde

16.04.2021
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Medizin

 

Laut einer Studie der Universität von Minnesota, Minneapolis, USA mit 436 Zwillingen im Alter von 24 Jahren war höherer Alkohol-, aber nicht Cannabiskonsum mit einer verringerten Dicke der Hirnrinde in mehreren Hirnregionen verbunden.

Quelle: IACM

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2020 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x