redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


ACM, Online-Petition gegen Strafverfolgung von Cannabis-Patienten braucht noch Unterstützer

26.06.2020
grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Politik+Gesellschaft

Achtung, Wichtige Mitteilung!!!

Die Online-Petition gegen die Strafverfolgung von Cannabis-Patienten läuft aktuell noch bis zum 09.07. 2020. Es wäre toll, wenn ihr noch all euren Freunden und Bekannten Bescheid gebt, dass sie sich mit ihrer Unterschrift (online) daran beteiligen sollen.

Hier seht ihr den Text der aktuellen Petition:

Der Bundestag möge beschließen, dass Patientinnen und Patienten, bei denen aus ärztlicher Sicht eine Behandlung mit Cannabis oder Cannabinoiden medizinisch indiziert ist, nicht mehr strafrechtlich verfolgt werden dürfen. Durch eine Änderung des Betäubungsmittelgesetzes soll verhindert werden, dass Patientinnen und Patienten, die Cannabis auf der Grundlage eines ärztlichen Attestes verwenden, kriminalisiert werden können.

Die Begründung dazu und den Link zur Unterzeichnung findet ihr unter:

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_04/_03/Petition_109200.html

oder beim ACM:

https://petition.arbeitsgemeinschaft-cannabis-medizin.de/

Quelle: ACM

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Anzeige


© 2019 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Growsartig # Humboldt Seed Organization # Seedsman # Sensi Seeds # Weed Seed Shop
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE