redAktion: +49 (0)5676 920 920

Anzeige


Neue Sorten der Paradise Wappa Familie

06.07.2023 10:53
von grow! Magazin
(Kommentare: 0)
Seeds & Genetics - Gastartikel

Paradise Seeds’ Neujahrs-Sorten sind zwei frisch gezüchtete kalifornische Exoten - Indica-lastige Hybride, die im Growraum beeindrucken und dem Endprodukt Aroma und Potenz verleihen. Die Cali-Collection (feminisierte Hanfsamen) ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, hat von Gärtnern und Juroren bei Preiskrönungen lauten Beifall bekommen, und auch die Neuerscheinungen setzen diesen ansehnlichen Trend weiter fort.

Gulupa (Purple Kush x Gelato 33) verdankt ihren Namen einer leuchtend violetten, kolumbianischen Maracuja, was sehr passend ist, da sie diese leuchtend violette Färbung während der Blühphase aufzeigt. In Anbetracht ihrer Abstammung liefert Gulupa großzügige Erträge und fette indica-typische Buds. Ihr 20 %iger THC Gehalt entspricht der Potenz, die man von einer exotischen Sorte erwartet, aber am Ende wird es ihr vielschichtiges Geschmacksprofil sein, das die Genießer begeistert.

Die Basisnote ist haschig-derb, verfeinert mit einer fruchtigen Frische von Zitrus, Beeren und einem Hauch Würze und Minze.

Die andere Neuerscheinung,
Caramba (Wappa x Gelato 33), ist das jüngste Mitglied des Wappa-Stammbaumes. Die nahezu perfekte Paradise-Hybride bekommt eine weitere Infusion kalifornischer Genetik und ist eine wertvolle Ergänzung zur Wappa-Familie, einschließlich der originalen Wappa, Mendocino Skunk und Tangerine Sorbet.

Was können Cannabis-Gärtner also von Caramba erwarten? Diese Sorte vereint eine der weltbekanntesten Exoten mit einem niederländischen Kraftpaket, das schnell erntereif ist und hohe Erträge produziert. Gelato bringt mit einem THC-Gehalt von 24 % die Potenz und zusätzliche Raffinesse im Geschmack mit einer klebrigen Süße und dezenten Spritnoten. Die Wappa-Genetik bringt viele wünschenswerte Aspekte ins Spiel, für die das Original bekannt ist: mittlere Wuchshöhe, Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Anbaubedingungen sowie ihre einfache Handhabung. Die Wappa-Genetik ist auch für die großen, fetten Buds der Caramba verantwortlich.

 

Der Wappa-Stammbaum

Beide Eltern sind für ihre euphorische Wirkung bekannt, und der belebende Kick der Caramba ist für abends zum Ausgehen und auch tagsüber perfekt geeignet. Caramba bringt den berühmten "Wappa-Effekt", den Gründer/Züchter Luc Krol einmal so beschrieb: "Ich erinnere mich daran, eine Tüte Wappa auf eine Party mitzunehmen, als die Sorte gerade erst erschienen war. Es kam mir vor, als ob der Geruch die Stimmung im ganzen Raum angehoben hätte. Ich weiß noch, wie ich dachte, 'oh ja, das ist der Wappa-Effekt!'"

Begonnen auf einer so lohnenswerten Basis, ist es wenig überraschend, dass Neuzugänge von Cannabis-Gärtnern wärmstens empfangen wurden, während sich die Wappa-Familie vergrößerte. Man schätzt die feinen Unterschiede in Geschmack und Wirkung, die im Kern trotzdem die bekannten Wappa-Qualitäten tragen, wie zum Beispiel ihre zuverlässige Anbauleistung. Mendocino Skunk war die erste Variante, ausgewählt von Tommy Chong, dem König der Kiffer-Comedy, als Hybride für die Tommy Chong Collection von Paradise Seeds. Die kalifornische Stimmung floss weiter durch die 2020 erschienene Tangerine Sorbet (Wappa x Cookies) und diese erfolgreiche Entwicklung der Wappa-Familie wird mit nun Caramba fortgesetzt!

Mehr Infos: www.paradise-seeds.com

@paradiseseedsofficial (Instagram und Facebook) und @paradiseseeds (Twitter).


Dieser Artikel stammt aus der grow! Ausgabe 02-2023. Falls du diese Ausgabe nachbestellen möchtest, schau doch mal in unseren Shop. Alternativ findest du die Ausgabe auch als ePaper zum bequemen Lesen auf deinem Smartphone, PC oder Tablet.

Wenn dir unsere Artikel und unsere Berichterstattung gefallen und du uns supporten möchtest, denk doch mal über ein Abo nach:
Unser Heft erscheint sechs mal im Jahr, du kriegst es früher als der Kiosk, zum Super-Preis - und wir versenden sehr diskret! ;-)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 9 und 7.

Anzeige


© 2023 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # Paradise Seeds # Sweet Seeds # Original Sensible Seeds # UndrCovrLab #Amsterdam Seed Center # Original Seeds Store # Cannoptikum #Samenwahl
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE