Hotline: +49 (0)5676 920 920

Dinamed CBD feminisiert von Dinafem

14.12.2017
grow! Magazin
(Kommentare: 1)
sativa
Dinamed CBD feminisiert von Dinafem
Dinamed CBD feminisiert von Dinafem

Die Cannabis-Sorte Dinamed CBD wurde in erster Linie für diejenigen entwickelt, die Cannabis vorzugsweise zu medizinischen Zwecken nutzen möchten. Die Genetik stammt von der Dinafem CBD-Elite-Linie ab, die über zwei Jahre lang selektiert, gekreuzt und stabilisiert wurde. Dinamed CBD hat, wie der Name schon vermuten lässt, einen besonders hohen CBD-Gehalt, gepaart mit einem niedrigen THC-Gehalt, und erzeugt beim Konsum deshalb garantiert keine psychoaktive Wirkung. Somit ist Dinamed CBD die ideale Wahl für Patienten oder auch für all jene, die Hanf konsumieren möchten und dabei auf die psychotrope Wirkung, die von THC hervorgerufen wird, verzichten möchten.

Studien belegen, dass in Cannabis neben dem Wirkstoff THC auch der Wirkstoff CBD mannigfaltige therapeutische Wirkungen aufweist. Das Cannabinoid stand über Jahrzehnte im Schatten von THC, das eine Art psychoaktiver Antagonist des CBD ist. Mittlerweile hat CBD aufgrund seiner zahlreichen vorteilhaften Wirkungen jedoch einen beachtlichen Marktanteil gewinnen können. CBD boomt weltweit (lest dazu auch den Artikel aus der grow! 4/17, Legales Gras - Der CBD-Hype in der Schweiz).

CBD lässt die Muskeln entspannen und ist so ein wichtiger Verbündeter, z.B. in der Behandlung bei Multipler Sklerose. Zudem hat es sich erwiesen, dass CBD krampflösende Wirkungen besitzt, weshalb es bereits in der unterstützenden Behandlung bei Epilepsien eingesetzt wird, die auf die Gabe herkömmlicher Medikamente nicht ansprechen. Es gibt sogar einige dokumentierte Fälle von Patienten mit dieser Krankheit, die CBD als primäre Behandlung einsetzten und dabei durchweg positive Resultate erzielen. Cannabidiol wirkt sehr effizient und besitzt praktisch keine Nebenwirkungen. Studien haben auch gezeigt, dass CBD wirksam bei der Behandlung von Stress, Übelkeit und sogar psychischen Erkrankungen ist ...

Dinamed CBD ist eine Hanfsorte mit 60 % Sativa- und 40 % Indica-Anteil, die sativa-typische, konische Buds entwickelt und generell mehr Blüten als Blätter besitzt. Aufgrund ihres hohen CBD-Gehalts entwickelt sie weniger Trichome als Sorten mit hohen THC-Anteilen. Während man aus THC-reichen Pflanzen leicht Hasch herstellen kann, lässt sich das Harz von CBD-haltigen Sorten eher schwer verarbeiten.

Die Dinamed CBD stammt von einer Sorte namens Dancehall ab. Das ist ein Hybrid mit einer gewissen Sativa-Dominanz und sehr charakteristischen Merkmalen, z.B. hoher Wuchs (outdoor bis 3 Meter hoch), ausgeprägte seitliche Zweige und gleichmäßige Abstände zwischen den Nodien. Ihre länglichen Blätter lassen einen deutlichen Sativa-Einschlag erkennen. Wenn in der späten Blütephase outdoors ein wenig die Temperatur sinkt, können sich die Blätter violett verfärben.

Dinamed CBD besticht auch wegen ihres fruchtig-süßen Geschmacks nach Apfelsinen. Die Blütephase dauert bis zu 60 Tage. Für Indoor- und Outdoorgrows ist sie gleichermaßen gut geeignet. Der optimale Erntezeitpunkt für Outdoorpflanzen ist Mitte bis Ende Oktober. Der Ertrag von Dinamed CBD beträgt indoors etwa 500 Gramm auf einem Quadratmeter, outdoors hingegen erreicht eine Pflanze sogar bis zu 1000 Gramm getrockneter CBD-Blüten!

Aufgrund des extrem hohen CBD-Gehalts verursacht der Konsum von Dinamed CBD wie gesagt keinerlei psychoaktive Wirkungen. Schlimmstenfalls ist eine angenehme und leichte Benommenheit spürbar. Ein weiterer Verwendungszweck von CBD könnte darin bestehen, es als Gegenmittel bei von THC verursachten, unerwünschten Nebenwirkungen zu nutzen. Da es sich bei Dinamed CBD auch um eine Sorte für medizinische Zwecken handelt, kann das Rauchen nicht als geeignete Konsumform empfohlen werden, da bei der Verbrennung der Blüten schädliche Stoffe entstehen, die eingeatmet werden. CBD oral in Form von Tinkturen oder Öl einzunehmen, ist dagegen deutlich unbedenklicher.

Der THC-Gehalt von Dinamed CBD liegt zwischen 0,5 und maximal 1 %, ihr CBD-Gehalt zwischen 10 bis maximal 14 %. Um diese CBD-Potenz zu erreichen, wurde bei den Züchtern von Dinafem mit der hauseigenen CBD-Elite-Linie gearbeitet, die auf die Sorte Dancehall zurückgeht.

Aus 2000 Samen wurden nur einige wenige der besten Elite-Weibchen und -Männchen zur Kreuzzüchtung selektiert. Aus diesen Kreuzungen wurden erneut 500 Samen selektiert. Von denen stammt die Pure CBD 4 mit 12 % CBD und 0,5 % THC ab. Sie ist die Mutterpflanze, die der Dinamed CBD-Genetik zugrunde liegt (Kreuzung: Pure CBD 4 x Pure CBD 4).

Aus klassischer pflanzenzuchttechnischer Sicht erfolgte die Selektion nach Kriterien wie Vitalität, Biologie und Ertragskapazität. Das Auswahlverfahren wurde durch umfangreiche Analysen zur chemischen Zusammensetzung der Pflanzen mit einem Gaschromatographen ermittelt, der die detaillierte Zusammensetzung der jeweiligen Wirkstoffe aufzeigt und so diejenigen Samen selektiert, die einen besonders hohen CBD-Gehalt aufweisen.

Im Jahr 2016 erhielt Dinamed CBD den 1. Preis in der Kategorie Blüte auf dem CBD-Rich Cup in Cádiz.

Steckbrief: Dinamed CBD feminisiert von Dinafem aus Spanien

  • Geschlecht: feminisiert
  • Genotyp: 60 % Sativa/40 % Indica
  • Kreuzung: Pure CBD 4 x Pure CBD 4
  • Für Indoor- und Outdoor-Grows geeignet
  • Blütezeit: bis zu 60 Tage
  • Erntezeitpunkt outdoor: Mitte bis Ende Oktober
  • Ertrag (indoor): 500 g/m
  • Ertrag (outdoor): bis zu 1000 g/Pflanze
  • Höhe im Außenanbau: bis zu 3 m
  • THC-Gehalt: 0,5 %
  • CBD-Gehalt: 10 bis 14 %
  • THC/CBD-Verhältnis: 1:25

Dieser Artikel stammt aus der grow Ausgabe 5-2017. Wir veröffentlichen hier aus jeder neuen Ausgabe unseres Print-Magazins vier vollständige Artikel - erst als Leseproben, acht Wochen später als vollständige Texte, gratis für alle. Falls du diese Ausgabe nachbestellen möchtest, schau doch mal in unseren Shop. Alternativ findest du die Ausgabe auch als ePaper zum bequemen Lesen auf deinem Smartphone, PC oder Tablet.

Wenn dir unsere Artikel und unsere Berichterstattung gefallen und du uns supporten möchtest, denk doch mal über ein Abo nach: Unser Heft erscheint sechs mal im Jahr, du kriegst es früher als der Kiosk, zum Super-Preis - und wir versenden sehr diskret! ;-)

Zurück

Kommentare

Kommentar von DanielBreidt |

Super Artikel, hoch informativ und interessant :-)

Einen Kommentar schreiben
© 2018 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: Barney's Farm # BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Original Seeds Store # Royal Queen Seeds # Seedsman # Snail Custom Rolling Papers # Zamnesia
Achtung: Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE

Januar/Februar 2018