Hotline: +49 (0)5676 920 920

CBD-Hype in der Schweiz (Snippet)

27.06.2017
grow! Magazin
(Kommentare: 0)

Was sich derzeit in der Schweiz abspielt, ist für Außenstehende nur schwer nachvollziehbar: Die extrem gestiegene Nachfrage nach CBD-Produkten, insbesondere CBD-haltigen Hanfblüten, hat sich zu einem wahren Boom entwickelt. Die Nachfrage ist größer als die Produktion.
Dabei ist CBD ein Cannabinoid, dass nicht psychoaktiv ist und keinen „Rausch“ verursacht. Zudem gibt es „CBD-Hanf“ bereits lange in Form von Nutzhanf. Was ist los in der Schweiz, dass hier plötzlich so ein Interesse an CBD-haltigen Cannabisprodukten entstanden ist?

Zum ersten Mal ist uns das CBD-haltige Cannabis 2016 auf der CannaTrade Hanfmesse in Dietikon bei Zürich aufgefallen. Hier konnte man am Stand der Firma Bio Can AG CBD-haltige Hanfblüten nicht nur anschauen, sondern auch kaufen. Und das völlig legal, wie uns auf Nachfrage versichert wurde.

Da CBD keine berauschende Wirkung hat, ist es auch nicht verboten. Weder in der Schweiz, noch in Deutschland oder Österreich. Auch hier kann man CBD-haltige Produkte wie CBD-Öl legal kaufen, nur der Verkauf von CBD-haltigen Cannabisblüten ist problematisch.
Das liegt daran, dass Cannabisblüten von Natur aus einen gewissen Anteil an THC enthalten. Und wie wir wissen, ist THC psychoaktiv und wurde vom Gesetzgeber als Droge eingestuft und verboten.

Es wurden Grenzwerte festgesetzt, die zertifizierter Nutzhanf nicht überschreiten darf, um legal angebaut werden zu können. In Deutschland liegt dieser Grenzwert bei 0,2 % THC, in Österreich bei 0,3 % und in der Schweiz muss der THC-Gehalt unter 1 % liegen.
Hanfblüten dürfen in der Schweiz also mehr als viermal so viel THC enthalten wie in Deutschland. Das macht es den Produzenten deutlich einfacher, CBD-Hanf anzubauen, dessen THC-Gehalt im legalen Rahmen bleibt…

 Weiter geht es in der AKTUELLEN AUSGABE ... grow! Magazin 4-17 auf Seite 18


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben
© 2017 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Original Seeds Store # Royal Queen Seeds # Seedsman # Zamnesia
Achtung:Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE

Juli/August 2017