Hotline: +49 (0)5676 920 920

Was sich derzeit in der Schweiz abspielt, ist für Außenstehende nur schwer nachvollziehbar

...
Weiter ...

In der Dabbing-Szene hat sich über die Zeit ein eigener Slang entwickelt, eine Art Fachsprache, die Ausdrücke umfasst, die in der Gesellschaft der „konventionellen Kiffer“ vor Aufkommen des Dabbens größtenteils unbekannt waren. Wir unternehmen hier einen ersten Versuch, ein Dabber-ABC auf...

Weiter ...

Eine Waage ist wie ein guter Freund: Man muss ihr vertrauen können. Doch die Entscheidung, welche Waage die richtige ist, fällt oftmals schwer. Das Angebot am Markt ist riesig, ebenso der Preisunterschied zwischen asiatischen Billigprodukten und teuren Exemplaren aus heimischer Fertigung, und d...

Weiter ...

Die Ursprünge dieses genußfähigen Hanfprodukts liegen leider im Dunkeln. Keiner weiß heute genau, wer eigentlich auf den Gedanken kam, das Harz der weiblichen Hanfblüten zu Klumpen zu kneten. Die früheste Aufzeichnung über die berauschende Wirkung des Hanfes findet sich in einem chinesisch...

Weiter ...

Cannabis raucht, greift später auch zu anderen Drogen. Über den Dealer, der einem das Marihuana verkauft, entsteht der Kontakt zu XTC, Speed und Co. „Ich kiffe nur: Mache ich etwas falsch?“, ist Jens erste spontane Reaktion auf diese Behauptungen. Die Antwort lautet natürlich: nein! D...

Weiter ...

Oft habe ich wilde Spekulationen ertragen müssen, die sich um das Thema drehten, warum der Hanf eigentlich solche interessante Wirkstoffe produziert.

 

...
Weiter ...

Im ersten Teil sind wir darauf eingegangen, wie aus einer vielseitigen und harmlosen Nutzpflanze, dem einheimischen Hanf, durch eine Medienkampagne in den 20er und 30er Jahren in den USA, plötzlich eine „Mörderdroge“ namens „Marihuana“ wurde.

...
Weiter ...

Obwohl der Konsum von Cannabis wesentlich weniger schädlich ist, als der von Alkohol, ist der offizielle Grund weswegen Cannabis als ein „nicht verkehrsmäßiges Betäubungsmittel“ eingestuft wird der, daß die Gesundheit der Menschen geschützt werden soll.

...
Weiter ...

Die Frage, inwiefern der Gebrauch von Cannabis dazu führt, auch andere illegale Drogen zu konsumieren, war lange Zeit umstritten. Mittlerweile besteht jedoch weitestgehende Einigkeit darüber, dass eine Vielzahl opiatabhängiger Personen Cannabis zwar als erste illegale Substanz konsumierte, das...

Weiter ...

In der letzten Zeit häufen sich wieder die Berichte in den Medien, wonach der Konsum von Cannabis weit aus gefährlicher sein soll, als allgemein angenommen. Es wird auf stark gestiegene Wirkstoffkonzentrationen verwiesen, die Cannabis zu einer gefährlichen und suchterregenden Droge machen wür...

Weiter ...

Im Gegensatz zur traditionellen Haschischproduktion im Rif-Gebirge, Himalaja oder anderen Gebirgen gibt es in Europa erst seit ca. 20 Jahren eine nennenswerte Dope-Ernte. Abgesehen von einem kurzen Zeitraum Mitte bis Ende der 90er Jahre in der Schweiz geht es dabei in den meisten Fällen um die V...

Weiter ...

Vielleicht habt Ihr Euch auch schon einmal gefragt, welchen Weg der marokkanische Krümel, den Ihr gerade geraucht habt, hinter sich hat. Pauschal kann man diese Frage leider nicht beantworten – zu vielseitig sind die Ideen der Schmuggler – aber es gibt dennoch Tendenzen, die z. B. aufze...

Weiter ...

Da über 80 % des in Europa konsumierten Haschischs aus Marokko kommen, wollen wir uns in dieser Ausgabe schwerpunktmäßig damit auseinandersetzen. Neben den Herstellungsmethoden bzw. Anbauorten – und daraus resultierenden Qualitätsunterschieden – berichten wir unter anderem über Streckmit...

Weiter ...

Haschisch wird schon seit Urzeiten vom Menschen als Rauschmittel und Medikament verwendet. Über die Entstehung der ersten Haschischsorten ist aber nur noch wenig bekannt. Funde in Jahrtausende alten Gräbern belegen, dass schon frühe Kulturen die Wirkungen des Haschisch zu nutzen wussten.

...
Weiter ...

In den Medien wird immer wieder gerne darüber berichtet, dass die heutigen Cannabisprodukte, vor allem das Marijuana, um ein vielfaches stärker wären, als das früher der Fall gewesen sei. Dabei erwecken derartige Berichte oft den Eindruck, als haben die „Hippies“ früher schon Marijuana g...

Weiter ...
Extrakte

Haschisch gehört zu den einzigartigen und natürlichen Dingen, die sich nur mit Hilfe von Cannabispflanzen erzeugen lassen. Es stellt die Essenz dessen dar, wofür jeder Marijuana-Grower wochenlang arbeitet. In Haschisch konzentriert sich die psychoaktive Kraft des Hanfes, destilliert zu ultimat...

Weiter ...
Hanf

Die Hanfpflanze wächst schon seit einigen tausend Jahren auf unseren Planeten. Sie wurde schon früh von den Menschen als Heilkraut entdeckt, das legen Funde aus 5.000 Jahre alten Gräbern nahe. Doch trotz einer langen gemeinsamen Geschichte, hat sich das Verhältnis des Menschen zur Hanfpflanze...

Weiter ...
© 2017 COPYRIGHT :: Hanf Verlag Darmstadt GmbH | WEBDESIGN :: nearshore.dc
Unsere Online-Werbepartner: BoBo # Cannatrade # Cultiva # DHV - Deutscher Hanfverband # GB Liquids # Original Seeds Store # Royal Queen Seeds # Seedsman # Zamnesia
Achtung:Der Anbau und der Besitz von Cannabis sind nicht überall legal. Bitte beachte stets deine lokale Gesetzgebung! Wir möchten nicht zu dem Konsum von Drogen anregen und raten jedem, es im Zweifelsfall sein zu lassen.
x

AKTUELLE AUSGABE

Juli/August 2017