News


Wir bringen täglich News und Updates zu allen wichtigen Entwicklungen aus der Welt des Marihuanas. Für größere Berichte aus unserem Magazin solltest du zur Rubrik „Artikel“ wechseln.


News berlin

Forschungsleiter distanziert sich: Aus für Berliner Cannabisstudie?

Vor genau einer Woche berichteten wir euch über die Berliner Forschungsinitiative Cannabiskonsum, welche den ambitionierten Plan verfolgt, eine „wissenschaftliche Studie zu Cannabisfolgen bei psychisch gesunden erwachsenen Konsumenten“ mit 25.000 Berliner Teilnehmern durchzuführen. Erst vor kurzem reichte die Forschungsinitiative einen aktualisierten Antrag beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ein. Doch ...
Weiterlesen …
News HanfStatistik

Kriminalstatistik: Repression gegen Cannabiskonsumenten auf Rekordniveau

Seit 1953 gibt das Bundeskriminalamt jedes Jahr die deutsche Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) heraus. Diese gibt Auskunft über die innerhalb eines Jahres angezeigten Straftaten sowie über deren Umstände, die Verdächtigen, Opfer und Schäden. Anfang der Woche wurde die PKS 2016 veröffentlicht. Diese neuste Ausgabe der Bilanz der bundesdeutschen Ordnungshüter zeigt: Im ...
Weiterlesen …
News MedizinNeu

US-Studie: Wie das Gesundheitssystem von medizinischem Cannabis profitiert

Die Politik der USA in Sachen Cannabis ist der hiesigen schon seit Jahren mehrere Schritte voraus. Abgesehen von der Legalisierung von Cannabis als Genussmittel in acht Bundesstaaten erlauben inzwischen ganze 28 Bundesstaaten die Verwendung als Medizin. Eine neue Studie zeigt, wie das Gesundheitssystem des Landes von medizinischem Cannabis profitiert. Bereits ...
Weiterlesen …
News fuehrerschein_05

Cannabis & Führerschein: Gericht hebt Führerscheinentzug auf

Bekanntlich leben Cannabiskonsumenten, welche in Besitz einer Fahrerlaubnis sind, ständig mit der Gefahr, dass ihnen diese nach einer Polizeikontrolle entzogen wird. Es ist gängige Praxis, Zweifel an der Fahreignung anzumelden, wenn bei einer Kontrolle minimale Überschreitungen des denkbar niedrigen THC-Grenzwertes von 1.0 ng/ml im Blut oder Abbauprodukte festgestellt werden. Die ...
Weiterlesen …
News SchweizLegalizeIt

Schweiz: Neue Volksinitiative zur Legalisierung von Cannabis

Der Verein Legalize it bringt eine neue Volksinitiative zur Legalisierung von Cannabis als Genussmittel in der Schweiz auf den Weg. Bereits vor einem Jahr hatten die Aktivisten aus Zürich angekündigt, einen weiteren Anlauf zu unternehmen. „Wir haben den Initiativtext am Mittwoch bei der Bundeskanzlei eingereicht und beginnen damit den formellen ...
Weiterlesen …
News muenster

Hanffreunde vs. Polizeichef: Cannabis-Debatte in Münster

In Münster läuft seit einiger Zeit eine Auseinandersetzung zwischen lokalen Legalisierungsaktivisten und dem Polizeichef, welche exemplarisch für die Debatte insgesamt steht. Vor über vier Monaten fand in dort eine von der Stadt organisierte Fachkonferenz zum Thema Cannabis statt. Unter den Rednern waren hochkarätige Experten wie der Strafrechtsprofessor Böllinger vom Schildower ...
Weiterlesen …
News neueStudie200

Studie: Psychose-Risiko durch Cannabis geringer als bisher angenommen

Für viele ist Cannabis einfach ein angenehmes Genussmittel, für zahlreiche Patienten eine segensreiche Medizin – doch für manche wird übertriebener Konsum bzw. Missbrauch manchmal mitunter zu einem Problem. Eines der von Skeptikern und Gegnern einer Legalisierung immer wieder ins Feld geführten Argumente ist das Risiko von Psychosen. Wie eine neue ...
Weiterlesen …
News Schweiz

Schweizer Nationalfond unterstützt Cannabisstudie in Bern

Anfang März bewilligte die kantonale Ethikkommission das Gesuch zur Durchführung des von der Stadt Bern und dem Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) der lokalen Universität geplanten Pilotprojekt zur kontrollierten Abgabe von Cannabis an Erwachsene. Nachdem diese wichtige Hürde genommen war, gibt es nun weitere gute Nachrichten für das Projekt, ...
Weiterlesen …
News MedizinNeu

Cannabis-Patienten vs. Krankenkassen: Der Kampf geht weiter

Von vielen wurde und wird das seit dem 10. März gültige Gesetz zu Cannabis als Medizin als Meilenstein gefeiert. Dass Patienten dank der neuen Regelung nun nicht mehr den gewaltigen bürokratischen Aufwand der Beantragung einer Ausnahmeerlaubnis zur Verwendung von medizinischem Cannabis beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) auf sich ...
Weiterlesen …
News AnbauAuftrag

BfArM schreibt Aufträge für legalen Cannabis-Anbau aus – mit unfassbaren Auflagen

Seit am 10. März das neue Gesetz in Kraft getreten ist, dank welchem Ärzte ihren Patienten nun Cannabis auf Rezept verschreiben können, warteten zahlreiche Interessierte mit Spannung auf die angekündigte Ausschreibung der Anbau-Aufträge. Inzwischen ist es soweit: Die Bundesopiumstelle des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, unter dessen Dach auch die ...
Weiterlesen …
News oesterreichNeu

Österreich: Arbeiterkammer gegen Ausbildung im Hanfshop

Das Geschäft mit legalen Hanfprodukten läuft nicht nur in den USA gut. Auch in Österreich gibt es bekanntlich diverse Geschäfte, in denen Stecklinge, Samen und vieles mehr vertrieben werden. Für so manchen jungen Menschen wäre es bestimmt eine interessante Perspektive, eine Ausbildung in einem solchen Laden zu absolvieren. Genau das ...
Weiterlesen …
News Uruguay

Uruguay: Ab Juli wird Cannabis verkauft

Die Nachricht ging durch die internationalen Medien: Als erstes Land der Welt legalisiert Uruguay Cannabis als Genussmittel. Das bereits 2013 beschlossene Gesetz trat 2014 vollständig in Kraft, doch die tatsächliche Umsetzung der Reform ging seitdem nur sehr langsam voran. Erwachsene dürfen zwar Cannabis zum Eigenbedarf anbauen und gemeinschaftlich in Cannabis-Clubs ...
Weiterlesen …
News Rechtliches200

Bundesregierung erlaubt Cannabismedizin im Straßenverkehr

Seit Anfang März ist das neue Gesetz zu Cannabis als Medizin in Kraft, doch einige Punkte sind bislang noch nicht geklärt. Einer davon war die Frage nach dem Umgang mit Cannabismedizin im Straßenverkehr. Nachdem die Fraktion Die Linke die Bundesregierung in einer kleinen Anfrage um eine Stellungnahme zu diesem Thema ...
Weiterlesen …
News Cannabisgesetz

Cannabis und Führerschein: BGH-Beschluss zur Fahrlässigkeit

Den meisten Patienten und Freizeitkonsumenten ist längst bewusst, dass der Konsum von Cannabis schnell zum Verlust der Fahrerlaubnis führen kann. Der unrealistisch niedrige Grenzwert, bei welchem von offizieller Seite davon ausgegangen wird, dass eine Beeinträchtigung gegeben ist, liegt bei 1.0 Nanogramm Tetrahydrocannabinol (THC) je Milliliter Blutserum. Erst kürzlich bestätigte das ...
Weiterlesen …
News StatistikSteigend

Cannabis als Rettung für schwächelnden Düngemittelmarkt?

Der Markt für Düngemittel ist in der Krise. Der Weltmarktpreis für den auch unter dem Trivialnamen „Pottasche“ bekannten Grundstoff Kaliumcarbonat nähert sich momentan aufgrund des weltweiten Überangebotes einem Zehnjahrestief. Der starke Wettbewerb der Produzenten drückt die Preise in den Keller. Hinzu kommt, das Indien, der größte Importeur von Düngemitteln, die ...
Weiterlesen …
News grow.de-gewinnspiel

April: Neues grow.de-Gewinnspiel

Auch diesen Monat werden wir wieder drei kleine, aber feine Fan-Pakete unter den Lesern unserer Webseite verlosen. Und wie immer musst du nur eine Gewinnfrage beantworten, um teilzunehmen... Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück! PS.: Die Gewinner des März-Gewinnspiels wurden heute morgen gezogen und per eMail kontaktiert. {openx:54} ...
Weiterlesen …
News HanfGene

Forscher entdecken Geschmacks-Gene von Cannabis

Cannabiskonsumenten wissen um die Vielfalt der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen der zahlreichen Sorten. Das Spektrum reicht von herb-erdigen bis zu scharf-süßlichen Aromen. Viele Hanffreunde haben ihre Lieblingssorte nicht zuletzt wegen des jeweils charakteristischen Geschmacks ausgewählt. Nun haben Forscher der University of British Columbia die Gene identifiziert, welche für diese Unterschiede verantwortlich sind ...
Weiterlesen …
News 0_Justiz_Standardmini_03

Blutentnahme: Bald von der Polizei selbst angeordnet?

Wie die Regierungszeitung Das Parlament in dieser Woche berichtet, plant die Bundesregierung eine "Vereinfachung" der bisherigen Rechtslage bei Blutentnahmen durch Verkehrspolizisten. Wie der - bereits Ende Februar diskutierte - Gesetzentwurf vorsieht, sollen "für bestimmte Straßenverkehrsdelikte eine Ausnahme von der vorrangigen richterlichen Anordnungskompetenz für die Entnahme von Blutproben geschaffen und die ...
Weiterlesen …
News Deutscher_Bundestag_logo.svg_

Entkri­minalisierung von Drogen­konsumierenden: Debatte im Bundestag

Nach dem "Cannabis-Gesetz" ist vor dem "Cannabis-Gesetz": Da diesen Monat erstmalig ein für deutsche Verhältnisse spektakuläres Gesetz zur Regelung der medizinischen Verwendung von Cannabis in Kraft trat, sollte es eigentlich nur noch ein kleiner Schritt sein, auch den privaten Genuss von Cannabis vollends zu entkriminalisieren. ...dachte sich auch die Linkspartei, die heute ...
Weiterlesen …
News Israel

Israel: Studie zur Behandlung von Autismus mit Cannabis geplant

Cannabis ist Medizin! Was unsere Leser schon lange wissen, schlägt sich weltweit auch immer stärker in Gesetzesreformen nieder. Seit Anfang diesen Monats ist auch in Deutschland Cannabis auf Rezept erhältlich. Die Hanfwirkstoffe wirken krampflösend und helfen bei der Bewältigung diverser Leiden, darunter chronische Schmerzen, ADHS, Epilepsie, Depressionen und vieles mehr ...
Weiterlesen …
News ArgentinienMedizin

Argentinien legalisiert medizinisches Cannabis

Zumindest was die medizinische Verwendung angeht, bröckelt die internationale Prohibition von Cannabis immer stärker. Immer mehr Länder schaffen gesetzliche Grundlagen, damit Patienten es legal als Medizin nutzen können – nicht nur in den USA, sondern auch in Lateinamerika. Der neuste Zugang auf der stetig wachsenden Liste ist Argentinien. Der dortige ...
Weiterlesen …
News MedizinNeu

Chef der Berliner Ärztekammer: Amnestie für Cannabis-Sünder?

Die seit Anfang März gültige Teil-Legalisierung von Cannabis schlägt noch immer Wellen. Vor allem Lobbyisten aus dem Gesundheitssektor schienen sofort mit Alarmismus und Weltuntergangs-Szenarien bereit zu stehen. Nun bringt die taz ein lesenswertes Interview mit Günther Jonitz, seines Zeichens Vorsitzender der Berliner Ärztekammer. Darin holt der gelernte Facharzt für Chirurgie zu einem Rundumschlag gegen die bisherige Verbots- ...
Weiterlesen …
News oesterreichNeu

Snoop Dogg bringt Doku über Österreichs Kifferkultur

Der Musiker und Schauspieler Calvin Cordozar Broadus, Jr., den meisten besser bekannt als Snoop Dogg (und für einige Zeit auch als „Snoop Lion“), ist vielen Menschen auf der ganzen Welt nicht nur wegen seiner Musik ein Begriff, sondern auch wegen seiner unverhohlenen Liebe zum Cannabiskonsum. Natürlich hat er schon längst ...
Weiterlesen …
News LommbockNewsbild

Drogenbeauftragte Mortler wettert gegen Lommbock

Wer kennt ihn nicht, den Kultfilm „Lammbock – Alles in Handarbeit“. Seit vergangenem Donnerstag läuft endlich „Lommbock“, die lang erwartete Fortsetzung der Komödie mit Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz, in den Kinos. Natürlich geht es auch im zweiten Teil wieder vor allem um eines: Cannabiskonsum. Inzwischen hat auch die Drogenbeauftragte ...
Weiterlesen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.