Media-Tipp: „Die Big Bong Theorie“ von King Keil

hiphop/weedrap

Das neue Album von King Keil ist am Start und trägt den vielsagenden Titel „Die Big Bong Theorie“. King Keil ist extrem überzeugter Intensiv-Kiffer und stellt dies erneut mit 18 neuen Tracks und Titeln wie Strawberry Haze, Kushbud Killah, Miami Haze, BHO u. s. w. unter Beweis. All seine Songs drehen sich ausschließlich um Rap und Cannabis. Sein Statement zu diesem Review lautet deshalb kurz und knapp: „Yeah, alle Weedheads und grow!-Leser. Checkt die Big Bong Theorie! Grüße von Mr. Weedy Gonzales aka KingKeil„.

Auch auf seinen bisherigen Veröffentlichungen „Dopebaron“ (2015) und „Luxusdampfer“ (2014) bestimmen Weedrap und Sweet Smoke das Geschehen. Das neue Album „Die Big Bong Theorie“ setzt dem Ganzen jedoch die Krone auf – Alarmstufe Dope! Kurzweilige 54 Minuten Weedrap mit hemmungslos weedlastigen Texten warten auf euch. Jetzt überall im Handel.

Weitere Infos unter: facebook.com/kingkeil



Achtung: Wir verlosen 5 CDs „Die Big Bong Theorie“ von King Keil. Wer eine davon gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte oder E-Mail mit dem Kennwort: „Big Bong Theorie“ an die Redaktion. Einsendeschluss ist Freitag, der 20. Januar 2017. Viel Glück!

Media-Tipp: "Die Big Bong Theorie" von King Keil king_keil-die_big_bong_theorie_a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.